Clicky

  1. Willkommen im Tablet Forum, die exklusive Tablet-Community.
    Jetzt kostenlos anmelden und mitdiskutieren!

Touchscreen

27 Januar 2012
Touchscreen
  • Ein Touchscreen ist ein Ein- und Ausgabegerät, bei dem durch Berührung des Bildschirms, der Computer direkt gesteuert wird. Die technische Umsetzung ist für den Anwender nicht sichtbar und erzeugt so den Eindruck das, der Computers per Fingerzeig gesteuert wird.

    Touchscreens sind mittlerweile ein Teil unseres Alltags geworden man findet Sie unter anderem auf Messen oder in Kaufhäusern zu Orientierung. Aber auch Smartphones und Tablet's werden mit Ihrer Hilfe bedient. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Steuerung von Industriellen Maschinen der größte Vorteil hier ist, dass ein Touchscreen weniger schmutzanfällig ist wie eine normale Tastatur. Aber auch in Autos zur Steuerung des Bordcomputers kommen etwaige Touchscreens zum Einsatz.

    Es gibt unterschiedliche Arten von Touchscreens.

    • Resistive Touchscreens reagieren auf Druck. Dieser Druck verbindet zwei leitfähige Materialschichten partiell. Diese Schichten bilden einen Spannungsteiler, dort wird der elektrische Widerstand gemessen zur Bestimmung der Position der Druckstelle. Die Bezeichnung kommt aus dem Englischen von dem Wort resistivity was so viel wie elektrischer Widerstand bedeutet.
    • Kapazitive Touchscreens bestehen aus einem Glassubstrat, welches mit einem durchsichtigen Metalloxid beschichtet ist. An den Ecken wird eine Spannung angelegt, diese erzeugt ein gleichmäßiges elektrisches Feld. Bei der Berührung entsteht ein kleiner Ladungstransport, dieser kann an den Ecken als Strom gemessen werden. Der kapazitive Touchscreen kommt z.B. beim Apple iPhone und vielen Android Smartphones zum Einsatz, denn diese Variante ist speziell für die Bedinung mit dem Finger ausgelegt und macht die Interaktionen flüssiger als beim resistiven Touchscreen.
    • Induktive Touchscreens lassen sich nur über spezielle Eingabestifte nutzen. Diese Technik findet sich mittlerweile häufig in Grafiktablets. Die Stifte haben im inneren eine Spule, durch die Bewegung des Stiftes auf der Oberfläche des Touchscreen wird ein kleiner, messbarer Induktionsstrom erzeugt. Beispielsweise wird durch einen liegenden Handballen beim Schreiben keine Reaktion erzeugt. Der Stift musst nicht direkt mit dem Touchscreen in Berührung kommen, sondern funktioniert bereits einige Millimeter über ihm.

    touchscreen.jpg
  • Die Seite wird geladen...