Clicky

  1. Kostenlose und schnelle Tablet Beratung von Spezialisten. Jetzt in wenigen Sekunden registrieren und Deinen Beratungswunsch abschicken.

Android Market

29 November 2011
Android Market
  • android_market.jpg
    Der Android Market ist das Pandon von Google zu Apple's App Store. Meistens ist die Software auf Smartphones mit Android Betriebssystem zu finden. Mit Android Market können App's und Spiele heruntergeladen werden.
    Die erhältlichen Programme stammen fast ausschließlich von Drittunternehmen und Programmierern.Der Preis kann vom Entwickler festgelegt werden. Angeboten wird eine große Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen App's.

    Einführung
    Angekündigt würde der Android Market bereits am 28.August 2008 endgültig eingeführt und zugänglich war er aber erst am 22. Oktober desselben Jahres. Mit dem 3 April 2009 wurde es Nutzern aus Deutschland ermöglicht die Bezahlfunktion zu nutzen, diese war bis dato den amerikanischen und britischen Benutzern vorbehalten. Seit den 13. Mai 2009 können ebenfalls deutsche Entwickler Ihre Software zum kauf anbieten.

    Nutzung
    Der Zugriff auf die Softwarebibliothek erfolgt über das gleichnamige Programm, das auf den meisten Android Geräten schon vorinstalliert ist. Seit Februar 2011 kann man den Android Market auch mit dem Webbrowser besuchen und dort einkaufen. Die gekauften App's werden dann automatisch an das Android Gerät gesendet. Voraussetzung zur Nutzung ist ein Google Konto. Mit der Einführung der Version 3.3.11 können alle erhältlichen Updates für die Anwendungen automatisch installiert werden, auf Wunsch auch nur dann wenn eine WLAN Verbindung besteht.

    Umfang
    Der Android Market beinhaltet mehr als 550000 App's und pro Monat kommen ca 30000 Anwendungen hinzu. Die angebotenen Programme wurde insgesamt über 6,2 Mrd. Mal heruntergeladen und erwirtschaften zusammen einen Umsatz von ca fünf Millionen US-Dollar im Monat.

    Bezahlung
    Die Bezahlung im Android Market ist derzeit nur über das Google Checkout Bezahlsystem möglich. Dafür benötigt man eine Kreditkarte. Leider wird z. Zt. noch kein anderes Bezahlsystem angeboten. Jedoch bieten einige Entwickler Ihre App's auch direkt zum Download auf Ihrer Homepage an, so kann man den Android Market und sein Bezahlsystem umgehen.
  • Die Seite wird geladen...