Clicky

  1. Willkommen im Tablet Forum, die exklusive Tablet-Community.
    Jetzt kostenlos anmelden und mitdiskutieren!

Shadowgun Android Test

Dieses Thema im Forum 'Tablet Games' wurde von sebastian gestartet, 31 Mai 2012.

  1. sebastian

    sebastian Mag Tablets Staff Member

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das Spiel gibt es zwar schon seit einiger Zeit auf dem Android-Market aber nichtsdestotrotz bleiben Grafik und Gameplay bis dato ungeschlagen. Das nehmen wir zum Anlass mal einen ausführlichen Test zu dem Shooter Shadowgun zu machen. Wer schon mal Videos und Bilder zur Grafik des Spieles gesehn hat, dem ist zurecht die Kinnlade runter geklappt. Für alle anderen gibt es hier noch mal eine Kostprobe nachgereicht.

    shadow2.jpg



    Das Game läuft auf allen Nvidia Tegra 2 Tablets oder besser und kann wirklich nur jedem der gerne zwischendurch mal ein gutes Spiel zockt ans Herz gelegt werden. Der Third-Person-Shooter reist einen gleich mit und überzeugt vor allem durch seine super Grafik und ein geniales Gameplay. Aber auch die Story baut Spannung auf und fesselt den Spieler an das Tablet / Smartphone.

    In Shadowgun speilt ihr ein Kopfgeldjäger. Euer Auftrag ist es einen Professor gefangen nehmen. Auf der Suche nach diesem ballert ihr euch mit eurem treuen Freund "Maschinengewehr" durch die Levels. Ihr solltet jedoch vor dem Feindfeuer in Deckung gehen sonst wird euer Abenteuer relativ kurz. Das Waffenarsenal beschränkt sich neben dem Standard-MG auf Granaten, Schrotflinte und einem Raketenwerfer. Im Verlauf der Story trefft ihr immer wieder auf Boss-Gegner, die Ihr besiegen müsst, um voranzukommen. Hier haben sich die Entwickler auch viel einfallen Lassen, ob Robertspinner oder Hubschrauber beides wird euch begegnen.

    Fazit:

    Einer der besten Shooter für Android Geräte. Shadowgun kann sowohl optisch als auch spielerisch auf ganzer Länge überzeugen. Mit drei wählbaren Schwierigkeitsgraden ist das Game sowohl für Einsteiger und Gelegenheitsspieler als auch Hardcore-Gamer geeignet. Schade finde ich lediglich das das Waffenarsenal so begrenzt ist.

Die Seite empfehlen