Clicky

  1. Kostenlose und schnelle Tablet Beratung von Spezialisten. Jetzt in wenigen Sekunden registrieren und Deinen Beratungswunsch abschicken.

Android Huawei Media Pad 7 Lite

Dieses Thema im Forum 'Tablet Test' wurde von sebastian gestartet, 6 August 2012.

  1. sebastian

    sebastian Mag Tablets Staff Member

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das kürzlich vorgestellte Huawei Media Pad 7 Lite wird nun auch bei uns auf dem Markt kommen. Das bestätigete die Presseabteilung des chinesischen Herstellers Huawei. Nähere Details rund um den Starttermin und auch ein Preis sind noch nicht bekannt. Es ist aber wohl anzunehmen das das Tablet wohl nicht teurer als 150 € sein wird. Wir haben das mal zum Anlass genommen ein kurzes Review zum Umfang und der Ausstattunge des Tablets zu schreiben.


    huawei_mediapad_7_lite_2.png

    • 7-Zoll-Multitouch-Display
    • 1024 x 600
    • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
    • 3,2 Megapixel Kamera auf der Rückseite
    • 0,3 Megapixel Kamera auf der Front
    • 1,2 GHz CPU Cortex A8
    • 1 GB Arbeitsspeicher
    • microSD-Slot
    • microUSB-Anschluss
    • 8 GB interner Flash-Speicher
    • HSDPA / UMTS/ Wifi / Bluetooth
    • Gewicht 370 Gramm
    Das kleine Android Ice Cream Sandwich Tablet ist ebenso wie das Media Pad ein kleines, handliches 7 Zoll Gerät. Der Bildschirm bietet aber leider nur eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, was angesichts der Konkurrenz etwas enttäuschend ist. Ebenfalls nicht gerade zeitgemäß sind die beiden Kameras auf der Vorder- und Rückseite mit ihren 3,2 und 0,3 Megapixeln. Da kann auch das komplette Aluminiumgehäuse nicht wirklich etwas daran ändern, auch wenn es nett anzuschauen ist. Erwähnenswert und auf jeden Fall ein Punkt der für das Huawei Media Pad 7 Lite spricht ist die 3G Unterstützung. Mit funktionierender Anbindung an das Mobilfunknetz kann man mit dem Media Pad 7 Lite sogar Telefongespräche führen und SMS/MMS versenden.

    Prozessor und Arbeitsspeicher sind ausreichend und sollten zum Surfen genügen. Leider kann das MediaPad seinem Namen hier nicht gerade gerecht werden. Denn für Multimedia Anwendungen ist es deutlich zu schwach ausgestattet. Der interne Flash-Speicher ist mit gerade mal 8 Gigabyte auch recht knapp bemessen.

    Fazit:
    Alles in allem eher enttäuschend als innovativ. Die Ausstattung des Tablet ist ausreichend, angesichts der Konkurrenz wie dem Google Nexus 7 kann das Huawei Media Pad 7 Lite wenn nur durch einen sehr günstigen Preis punkten.

Die Seite empfehlen