Clicky

ASUS Taichi Convertible mit 2 Displays

Dieses Thema im Forum 'Asus Tablet Forum' wurde von sebastian gestartet, 5 Juni 2012.

  1. sebastian

    sebastian Mag Tablets Staff Member

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Frisch von der Computex 2012 kommt diese neue Innovation aus dem Hause ASUS. Es gab ja schon viele Ideen und auch Umsetzungen, wie man Tablet und Laptop kombinieren kann. Sei es die Transformer Serie von Asus oder andere Convertibles. Nun hat ASUS mal wieder tief ausgeholt und mal wieder eine neue Innovation vorgestellt. Das Taichi ist ein im Prinzip ein Ultrabook, klappt man es auf hat man Tastatur und Display vor sich.

    taichi 2.jpg

    Üblicherweise konnte man bei solchen Geräten dann entweder das Display um 180 Grad drehen oder es von der Tastatur abnehmen. Beim ASUS Taichi hat man das auf ganz andere Weise gelöst, man hat einfach ein zweites Display auf der Rückseite. So hat man im geschlossenen Zustand ein unglaublich flaches und leistungsstarkes Tablet und aufgeklappt ein Ultrabook.

    Das Betriebssystem wird das neue Windows 8. Für den Antrieb sorgt ein Intel Core i7 Prozessor sowie ein 4 Gigabyte großer Arbeitsspeicher. Als Festplatte wurde eine SSD verbaut. Das Taichi kommt in zwei Versionen auf den Markt, diese unterscheiden sich aber nur in der Bildschirmdiagonale. Man hat die Wahl zwischen einem 11,6 und einem 13,3-Zoll-Display. Beide Displays haben eine Auflösung von 1920x1080 Pixel.

    Die zwei Bildschirme wird man nach Belieben nutzen können. So kann man zum Beispiel zwei unterschiedliche Inhalte darstellen können, oder man kann den Inhalt des einen Displays auch auf den anderen Spiegeln.


    Hier ist das Video von der offiziellen Produktvorstellung

Die Seite empfehlen